NEW RELEASES    CATALOGUE    ARTISTS    PRESS    AWARDS    EDITIONS    DISTRIBUTION    KAIROS    ABO / SUBSCRIPTION    NEWS[LETTER]   
 1 2 3 4 5 6 7
5x5 Fragen an KREATIVE
Die Presse/KREATIV
, Dezember 2009

Peter Oswald und Barbara Fränzen gründeten 1999 das Label KAIROS für Neue Musik und brachten kürzlich das 100. Album heraus.

Fünf konkrete Befürchtungen bei der Kairos-Gründung vor zehn Jahren...
1 - Begonnen haben wir mit der Überzeugung, den Augenblick ergriffen zu haben.
Natürlich stellt sich dabei immer die Frage der längerfristigen Finanzierbarkeit.
2 - Tausend Wünsche und nur hundert Realisierungsmöglichkeiten.
3 - Finanzierungsfragen.
4 - Alternative Vertriebswege.
5 - Keine weiteren Befürchtungen: Furchtlosigkeit ist eine Maxime unseres künstlerischen Handelns.

... fünf Lösungen, die Sie dafür gefunden haben.
1 - Unsere tausenden Ideen werden von Jahr zu Jahr abgebaut, wobei sich immer weitere eröffnen.
2 - Ständiges Problem, das wir immer wieder kreativ lösen.
3 - Wir arbeiten in innovativer, interdisziplinärer Form daran.

Fünf Komponisten, von denen man mehr hören müsste.
1 - Alberto Posadas
2 - Hector Parra
3 - Michael Jarrell
4 - Rebecca Saunders
5 - Elena Mendoza

Fünf Gründe, warum die CD trotz Internets die nächste Dekade überleben soll.
1 Weil die taktil haptische Komponente trotz aller digitaler Entwicklungen für den Menschen unverzichtbar ist.
2 Weil Sammeln einen künstlerischen Mehrwert hat.
3 Die CD hat derzeit eine Klangqualität, die andere Medien nicht erreichen.

Zum Schluss: wie oft im Monat laden Sie selbst Musik herunter?
1 - Nie.